Lauf geht’s – In sechs Monaten zum Halbmarathon 20202022-10-10T11:50:30+02:00

NWZ-AKTION LAUF GEHT’S 2022



Lauf geht’s 2022

Was ist Lauf geht’s?
Lauf geht’s ist ein Sportangebot veranstaltet von der Nordwest-Zeitung, entwickelt von einem der renommiertesten deutschen Sportwissenschaftler, Dr. Wolfgang Feil. Machen Sie mit unserem Programm den ersten Schritt. Gemeinsam trainieren wir auf unser großes Ziel hin: den Halbmarathon am 16. Oktober in Oldenburg.

Genusslaufen statt Leistungsdruck
Laufen Sie sich gesund! „Lauf geht’s“ bringt Einsteiger, Wiedereinsteiger, Gelegenheitsläufer sowie „Schlank-und-fit-werden-woller“ in sechs Monaten zum Halbmarathon oder zum 10-km-Lauf. Langsam. Ohne Überforderung. Ohne Leistungsdruck.

Ganzheitliches Programm
Das ganzheitliche Programm kombiniert modernste Trainingsmethodik mit neuester Ernährungslehre. Es geht nicht allein ums Laufen. Das Programm ist speziell abgestimmt auf sportliche (Wieder-) Einsteiger und berücksichtigt, dass sich Ihr Herz-Kreislaufsystem und Ihr Bindegewebe unterschiedlich schnell an neue Belastungen gewöhnen. Begleitende Mobilisierungs- und Stabilisierungsübungen stärken Bänder und Sehnen. HIIT-Trainingseinheiten ermöglichen effizientes Training in kurzer Zeit. Ein Plus für Berufstätige! Und das spezielle Faszienprogramm verkürzt die Regenerationszeit Ihrer Muskeln. Das Programm aktiviert die kompletten Muskelketten. Sie laufen aus einer stabilen Mitte. So unterstützt es Sie auch dabei, Rückenschmerzen ade zu sagen.

Entzündungssenkende Ernährung mit Abnehmgarantie!
Begleitende entzündungssenkende Ernährungstipps stärken Ihr Immunsystem und kräftigen Ihr Bindegewebe. Sie werden auf natürliche Weise abnehmen, ohne zu fasten! Freuen Sie sich auf viele tolle Rezepte.

Profitieren vom Leistungssport
Wissenschaftlicher Leiter des Programms ist der Biologe und Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Feil. Er hat die von ihm ursprünglich für den Leistungssport entwickelte F-AS-T-Formel bei „Lauf geht´s“ auf den Gesundheitssport übertragen. Auf die Dr. Feil-Methodik vertrauen über 100 Spitzensportler, darunter der Zehnkampf-Europameister Arthur Abele und Philipp Pflieger, mehrfacher Deutscher Meister im 10.000-Meter-Lauf und Marathon Olympiateilnehmer

Kosten
Das Programm ist auf sechs Monate ausgelegt. Es kostet eine einmalige Startgebühr (inkl. Starterpaket) von 59,90 Euro sowie einen Monatsbeitrag von Mai bis Oktober von 59,90 Euro. Abonnenten der NWZ erhalten einen Preisvorteil und zahlen sowohl für das Starterpaket als auf für den Monatsbeitrag nur  49,90 € Hier geht es zur Leistungsübersicht.

Fitnessfragebogen
Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie einen Link, über den Sie einen Fitnessfragebogen ausfüllen müssen. Dieser Fragebogen ist für die Teilnehmer am Programm zwingend erforderlich und wird durch die Forschungsgruppe Dr. Feil beurteilt. Sollte ein Risiko an der Teilnahme erkennbar sein, werden Sie persönlich durch die Forschungsgruppe Dr. Feil kontaktiert.

Weitere Information zu Lauf geht’s finden Sie hier:

MEHR ERFAHREN

Das sagen unsere Teilnehmer über „Lauf geht’s“

Ich wollte mehr Sport machen, aber Fitnessstudio ist nicht so meins. Ich bin froh, dass hier gefunden zu haben, das Laufen an der frischen Luft tut gut. Die fröhliche Gruppe zieht mich mit, ich habe nette Leute kennengelernt und ich habe schon zehn Kilo abgenommen.

Bianca, Obenstrohe

Ich bin früher schon gelaufen, das hat immer Spaß gemacht, hatte aber immer Probleme mit den Sehnen und Knien. Ich glaube, dass ich den Halbmarathon jetzt auch schaffen werde. Bei den Lauftreffs haben wir alle dasselbe Ziel: dass wir es schaffen wollen.